Lena & Maximilian

Nach der Geburt von Maximilian mussten wir unsere Wohnsituation verändern. Mit dem Umzug in eine grössere Wohnung hatten wir auch die Möglichkeit, unser Schlafzimmer besonders zu gestalten. Sleep on motion stach uns sofort ins Auge und wir wussten gleich, dass das eine gute Idee ist. Als frisch gebackene Eltern bekommt man bekanntlich die ersten Jahre nicht wirklich viel Schlaf. Den wenigen den wir bekommen, wollten wir also auch richtig zu nutzen. Das Beste daran ist, dass Maximilian mitgeschaukelt wird wenn wir uns bewegen. Somit wiegen wir uns alle gegenseitig immer wieder in den Schlaf.